Technik State-of-the-Art: Außergewöhnliche Geräteformen

Im Rahmen des EU-Projekts ELISA, an dem wir als einer von zehn Projektpartnern teilnehmen, wird binnen der nächsten drei Jahre ein Gerät entwickelt, das u.a. Älteren einen einfachen Zugang zu sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook ermöglicht. Im derzeitigen Stadium untersuchen wir den Markt hinsichtlich relevanter Trends, Konzepte, Technologien und Geräte, die für die Entwicklung eines Prototypen-Konzepts inspirierend sein könnten.

Dieser Teil unserer kleinen Mini-Serie beschäftigt mit außergewöhnlichen Bauformen von aktuellen und zukünftig erhältlichen Geräten. Viele dieser Bauformen ergeben sich v.a. durch die fortschreitende Miniaturisierung und die Fortschritte in der Display-Technolgie ergeben.

Die meisten der hier zusammengetragenen Bildern stammen aus entsprechenden Artikeln auf der Internetplattform engadget.com. Des Weiteren wurden Bilder von wired.comgizmodo.comit-tech.orgoopsconcept.co.cc und concepte.info übernommen.

Kleine Bauformen

Große Bauformen

Veränderliche Bauformen

Innovative Bauformen

Ansprechpartner für diesen Beitrag

Metadaten des Beitrags