CommunityMirrors – Hardware

[toc]

Für die Bereitstellung von CommunityMirrors experimentieren wir mit verschiedenen ubiquitären Benutzerschnittstellen. Neben Interaktiven Großbildschirmen umfassen die Einsatzszenarien von CommunityMirrors auch die Interaktion mit mobilen Endgeräten (Smartphones, Tablets) – insbesondere zur schnellen und einfachen Informationsmitnahme. Zur Unterstützung der peripheren Informationsversorgung (Awareness) kommen darüber hinaus auch digitale Bilderrahmen in Frage („Information Art“). Auch Komponenten zur Benutzeridentifikation (RFID, Fingerprint) und besseren Integration der Mirrors in den sozialen Kontext (Näherungssensoren) spielen eine wichtige Rolle.

Interaktive Großbildschirme

Zentraler Bestandteil eines CommunityMirror-Einsatzszenarios sind interaktive Großbildschirme – entweder als vertikal ausgerichtete große interaktive Wandbildschirme oder als horizontal ausgerichtete interaktive Tische. Ergänzt werden diese durch mittelgroße semi-portable Touchscreens, die entweder als All-in-One-PCs oder Touch-Terminal-Lösungen mit zusätzlicher haptischer Tastatur vorliegen. Die folgenden Tabellen geben einen Überblick der für die Bereitstellung von CommunityMirrors bisher eingesetzten Geräte:

Wandbildschirme

Eigenschaften PQ Labs Multitouch IQ-Automation DreamTouch Panasonic-Smart Friendlyway D-Sign 52 Friendlyway Artic Outdoor
Bild PQ Labs Multitouch IQ Automation 52 DreamTouch Panasonic SMART Friendlyway D-Sign 52 Friendlyway Artic Outdoor
Standort Labor für Softwaretechnologie Labor für Softwaretechnologie Labor für Softwaretechnologie 41/0401 datArena Wache vor UniBwM
Display

– Bauart
– Größe
– Auflösung

Sharp PN-E601

TFT-LCD (24/7-geeignet)
60″
1.920 x 1.080

Samsung LTI520HB01

TFT-LCD
52″
1.920 x 1.080

Sharp Panasonic TH50PF10EK

Plasma
50″
1.920 x 1.080

LCD-Display
52″
1.920 x 1.080
Touch-Technologie Interactive Displays Overlay
PQ Labs Multitouch G4 Plus 60″ bis zu 32 Finger gleichzeitig
USB 2.0 Interface
Webseite
iNexio Touchscreen
projiziert kapazitiver Touchscreen
DreamTouch / SmartBoard SmartBoard-Overlay PX350
kamerabasierte optische Sensoren für Finger & Gegestände
Singletouch
Stifte in vier Farben + Radierer
iNexio NIB52 Infrarot-Overlay
Single-Touch
Computer

– CPU
– Ram
– Festplatte
– Grafik
– OS

– Anschlüsse

Extern

Intel Core i7-2600 @3,4GHz
16GB
1,5TB
NVidia GeForce GTX 550Ti
Windows 7 Enterprise

Intern

Intel Core 2 T7200 @2,0GHz
2GB
80GB
Intel Graphics Family
Windows 7 Enterprise

4x USB 2.0
2x Ethernet 10/100/1000
1x Com-Port
1x PS/2
1x Analog RGB Video-Out

Extern (ichbinleise HFX Micro V4)

Intel Core 2 Quad Q8400 @2,66GHz
4GB
128GB SSD
NVidia GeForce 9300
Windows 7 Enterprise

Intern (micro\ce MiniCube PC)

Intel Core 2 Duo T9500 @2,6GHz
4GB
320GB
??
Windows

4x USB2.0
Ethernet 10/100/1000
WLAN
1x HDMI Video-Out
2x VGA Video-Out
DVD-Brenner

Intern (AOpen MiniCube PC)

Intel Core Duo @2,6GHz
4GB
120GB
??
Windows

2x USB 2.0
2x Ethernet 10/100/1000
BluRay Laufwerk
Webcam

Besonderheit Transportverpackung vorhanden Auf einem Unicol Avecta Hi Trolley montiert Transportverpackung vorhanden
Auf einem mobilen Ständer von Fahr&Partner montiert

Interaktive Tische

Eigenschaft Microsoft Surface 1.0 Microsoft Surface 2.0
Bild Microsoft Surface 1.0 Microsoft Surface 2.0
Betriebssystem Windows Vista (32bit) Windows 7 Professional (64bit)
Display

– Größe
– Auflösung
– Touchtechnologie

Touchscreen (Multi-Touch)

30″
1.024 x 768 (4:3)
Infrarotkamera

Touchscreen (Multi-Touch)

40″
1.920 x 1.080 (16:9)
PixelSense

CPU Intel Core 2 Duo @2,13GHz AMD Athlon II X2 @2,9GHz
Grafikkarte ATI Radeon X1650 (256MB) AMD Radeon HD 6570M (1GB)
Arbeitsspeicher 2GB 4GB
Festplatte 160GB 320GB
Anschlüsse 4x USB 2.0
Ethernet 10/100
XGA Video-Out
RGB Component Video-Out
4x USB 2.0
Ethernet 10/100/1000
HDMI
S/PDIF 5.1 Audio-Out
3,5mm Klinke Audio-Out
Wireless WiFi 802.11 g
Bluetooth
WiFi 802.11 n
Bluetooth

Semi-portable Touchscreens und Terminals

Eigenschaften HP TouchSmart 600 Asus EeeTop Friendlyway Empire 19
Bild HP Touchsmart 600 Asus EeeTop Friendlyway Empire 19
Modellbezeichnung 600-1420de ET1602
Betriebssystem Windows 7 Home Premium Windows 8
Display

– Größe
– Auflösung

Touchscreen (Multi-Touch)

23″
1.920 x 1.080

resistiver Touchscreen (Sinlge-Touch)

16″
1.366 x 768

Touchscreen (Single-Touch)
1.680 x 1.050
CPU Intel Core i5 460M @2,53GHz Intel Atom N270 @1,6GHz Intel Core2Duo E8400 @3GHz
RAM 6GB 1GB 2GB
Festplatte 2TB 160GB
Grafik NVidia GeForce GT230 Intel GMA950
Anschlüsse 5x USB 2.0
Ethernet 10/100/1000
HMDI (Input)
Composite (Video + Audio Input)
S-Video (Input)
Audio-Out (3,5mm Klinke, SPDIF)
Audio-In (3,5mm Klinke)
6x USB 2.0
Ethernet 10/100/1000
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Audio-In (3,5mm Klinke)
1x USB 2.0
Ethernet 10/100
Wireless WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth V2.1
WiFi 802.11 b/g/n
Laufwerke BluRay / DVD-Combo
Kartenleser (SD, xD, MS, MMC, Memoy Stick Pro)
Kartenleser (SD, xD, MS, MMC, Memoy Stick Pro)
Besonderheiten TV-Tuner (DVB-T / PAL)
Fernbedienung
1,3-Megapixel Webcam
1,3-Megapixel Webcam Integrierte Tastatur und Touchpad
Näherungssensor
RFID-Leser
Webcam
Information Produkt-Webseite Webseite

Mobile Endgeräte

Smartphones

Eigenschaften Apple iPhone 3GS Apple iPhone 4 Samsung Galaxy Nexus Samsung Galaxy S2 HTC HD7 HTC Magic HTC Touch Cruise
Bild Apple iPhone 3GS Apple iPhone 4 Samsung Galaxy Nexus Samsung Galaxy S2 HTC HD7 HTC Magic HTC Touch Cruise
Modellbezeichnung GT-I9250 GT-I9100 PVT32A P3650
Betriebssystem iOS 5 iOS 5 Android 4 Android 4 Windows Phone 7 Android 2 Windows Mobile 6
Display

– Größe
– Auflösung

Touchscreen kapazitiv

3,5″
480 x 320

Touchscreen kapazitiv

3,5″
960 x 640

Touchscreen kapazitiv

4,65″
1280 x 720

Touchscreen kapazitiv

4,3″
800 x 480

Touchscreen kapazitiv

4,3″
800 x 480

Touchscreen kapazitiv

3,2″
480 x 320

Touchscreen

2,8″
320 x 240

Prozessor Samsung S5PC100 (ARM Cortex-A8) Apple A4 (ARM Cortex-A8) ARM Cortex-A9 ARM Cortex-A9 Qualcomm Snapdragon QSD8250 Qualcomm MSM7200A ARM11 Qualcomm MSM7200
Hauptspeicher

Arbeitsspeicher

32GB

256MB

32GB

512MB

16GB

1GB

16GB

1GB

8GB

576MB

512MB

192MB

256MB

128MB

Anschlüsse Dock-Connector
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Dock-Connector
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB 2.0 (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
HDMI (per MHL)
USB 2.0 (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
HDMI (per MHL)
Kartenslot (microSD)
USB 2.0 (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Dock-Connector (HTC ExtUSB)
Kartenslot (microSD)
Dock-Connector (HTC ExtUSB)
Kartenslot (microSD)
Wireless WiFi 802.11 b/g
Bluetooth 2.1
3G (UMTS / HSDPA)
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth 2.1
3G (UMTS / HSDPA)
WiFi 802.11 a/b/g/n
Bluetooth 3.0
3G (UMTS / HSPA+)
WiFi 802.11 a/b/g/n
Bluetooth 3.0
3G (UMTS / HSPA+)
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth 2.1
3G (UMTS / HSPA)
WiFi 802.11 b/g
Bluetooth 2.0
3G (UMTS / HSDPA)
WiFi 802.11 b/g
Bluetooth
3G (EDGE)
Besonderheiten 3-Megapixel Digitalkamera 5-Megapixel Digitalkamera
0,3-Megapixel Frontkamera
5-Megapixel Digitalkamera
1,3-Megapixel Frontkamera
NFC-Technologie
8-Megapixel Digitalkamera
2-Megapixel Frontkamera
NFC-Technologie
5-Megapixel Digitalkamera
Integrierter Ständer
3,2-Megapixel Digitalkamera 3-Megapixel Digitalkamera
FM-Radio
Information Wikipedia-Artikel Wikipedia-Artikel Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produktseite bei Wikipedia Wikipedia-Artikel Wikipedia-Artikel

Tablets

Eigenschaften Apple iPad 1 Apple iPad 2 Motorola XOOM Asus EeePad Transformer Prime Samsung Slate 7 PC Samsung Galaxy Tab 10.1N Samsung Galaxy Tab HTC Flyer Archos 9 Tablet-PC Amazon Kindle Fire Camangi WebStation
Bild Apple iPad 1 Apple iPad 2 Motorola XOOM Asus EeePad Transformer Prime Samsung Slate 7 PC Samsung Galaxy Tab 10.1N Samsung Galaxy Tab HTC Flyer Archos 9 Tablet-PC Amazon Kindle Fire Camangi WebStation
Modellbezeichnung MZ601 TF-201 700T GT-P7501 GT-P1000 P510e Model 7900 WS171
Betriebssystem iOS iOS Android Android Windows 8 Android Android Android Windows 8 Kindle Fire OS (basiert auf Android 2.3) Android 1.5
Display

– Größe
– Auflösung

Touchscreen kapazitiv

9,7″
1.024 x 768

Touchscreen kapazitiv

9,7″
1.024 x 768

Touchscreen kapazitiv

10,1″
1.280 x 800

Touchscreen kapazitiv

10,1″
1.280 x 800

Touchscreen kapazitiv

11,6″
1.366 x 768

Touchscreen kapazitiv

10,1″
1.280 x 800

Touchscreen kapazitiv

7″
1.024 x 600

Touchscreen kapazitiv

7″
1.024 x 600

Touchscreen (Finger + Stift)

8,9″
1.024 x 600

Touchscreen kapazitiv

7″
1.024 x 600

Touchscreen resistiv

7″
800 x 480

Prozessor Apple A4 @1GHz Apple A5 @1GHz NVidia Tegra 2 T20 @1GHz NVidia Tegra 3 Quad @1,4GHz Intel Core i5-2467M @1,6 – 2,3GHz NVidia Tegra 2 T20 @1GHz Samsung S5PC110 @1GHz Qualcomm APQ8055 @1,5GHz Intel Atom Z515 @1,2GHz Texas Instruments OMAP4430 @1GHz Marvell PXA303 @624MHz
Hauptspeicher

Arbeitsspeicher

32GB

256MB

64GB

512MB

32GB

1GB

32GB

1GB

64GB

4GB

64GB

1GB

16GB

512MB

32GB

1GB

60GB

1GB

8GB

512MB

256MB

128MB

Anschlüsse Dock-Connector
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Dock-Connector
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB (micro)
HDMI (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB 2.0
MicroSD-Kartenleser
HDMI (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Dock-Connector
USB 2.0
3,5mm Klinke (Audio-In/-Out)
HDMI (micro)
Micro SD
Dock-Connector (USB / HDMI)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB 2.0
microSDHC-Slot
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB 2.0 (micro)
microSD-Slot
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB 2.0
Port Replicator (USB / Ethernet)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Audio-In (3,5mm Klinke)
USB 2.0 (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
USB 2.0
USB 2.0 (micro)
Audio-Out (3,5mm Klinke)
Wireless WiFi 802.11 a/b/g/n
Bluetooth V2.1
3G (UMTS, HSDPA)
WiFi 802.11 a/b/g/n
Bluetooth V2.1
3G (UMTS, HSDPA)
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth
UMTS
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth 2.1
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth 2.1
3G (UMTS, HSDPA)
WiFi 802.11 a/b/g/n
Bluetooth 3.0
UMTS/HSPA+
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth
UMTS/HSDPA
WiFi 802.11 b/g/n
Bluetooth 3.0
UMTS/HSPA
WiFi 802.11 b/g
Bluetooth 2.0
WiFi 802.11 b/g/n WiFi b/g
Besonderheiten 0,6-Megapixel Digitalkamera
0,3-Megapixel Frontkamera
5-Megapixel Digitalkamera
2-Megapixel Frontkamera
QWERTZ-Tastatur Dockingstation mit Touchpad
8-Megapixel Digitalkamera
1,3-Megapixel Frontkamera
QWERTZ-Tastatur
Dockingstation (Ethernet 10/100/1000, HDMI, USB 2.0, Audio-Out)
3-Megapixel Digitalkamera
2-Megapixel Frontkamera
3,2-Megapixel Digitalkamera
2-Megapixel-Frontkamera
3,2-Megapixel Digitalkamera
1,3-Megapixel Frontkamera
Telefonfunktion
5-Megapixel Digitalkamera
1,3-Megapixel Frontkamera
1,3-Megapixel Frontkamera
Integriertes Touchpad
Information Wikipedia-Artikel Wikipedia-Artikel Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite

Digitale Bilderrahmen

Eigenschaften Philips Digital PhotoFrame Digital Spectrum Wireless Digital Frame Kodak EasyShare Wireless Digital Frame Samsung Digital Photo Frame Samsung Digital Photo Frame
Bild Philips Digital PhotoFrame SPF7208 Digital Spectrum Wireless Digital Frame MF-8104 Kodak EasyShare Wireless Digital Frame W1020 Samsung Digital Photo Frame SPF-105V Samsung Digital Photo Frame SPF-800P
Modellbezeichnung SPF7208 (weiß) MF-8104 (schwarz) W1020 (weiß) SPF-105V (schwarz) SPF-800P (schwarz)
Bildschirmdiagonale 8″ (4:3) 10.4″ (4:3) 10.2″ (16:9) 10.2″ (16:9) 8″ (16:9)
Auflösung 800 x 600 800 x 600 800 x 480 1.024 x 600 800 x 480
Speicher 1GB 256MB 512MB 64MB 2GB
Anschlüsse USB 2.0 2x USB 2.0, MiniUSB, 3,5mm Stereo Out, Composite Video Out USB 2.0 USB 2.0 2x USB 2.0
Wireless Bluetooth 2.0 WiFi 802.11 b/g WiFi b/g WiFi 802.11 b/g Bluetooth 2.0
Speicherkarten CF, SD, SDHC, MMC, xD, Memory Stick Duo, Memory Stick Pro Duo CF, SD, MMC, xD CF, SD, SDHC, MMC, xD, Memory Stick CF, SD, Memory Stick SD, SDHC
Multimedia Video (MPEG 1 / 4, MJPEG, AVI, MOV)
Musik (MP3)
Video (WMV)
Musik (MP3, WMA)
Video (MPEG 1 / 4, AVI, MOV)
Musik (MP3)
Video (MPEG 1 / 4, WMV 9)
Musik (MP3)
Video (MPEG 1 / 4, DivX MJPEG)
Musik (MP3)
Besonderheiten Web-Enabled (E-Mail, RSS-Feeds, Cloud Foto-Services) Web-Medien (RSS-Feed, Cloud Foto-Services)
Information Produkt-Webseite Handbuch Produkt-Webseite Produkt-Webseite Produkt-Webseite

Benutzeridentifikation und Authentifizierung

Fingerprint

Fingerabdruckscanner dienen zur Identifizierung und Authentifzierung. Im Kontext CommunityMirrors lassen sich beispielsweise nach der Anmeldung Informationen in einer Art Warenkorb sammeln, der sich anschließend per E-Mail verschicken lässt. Informationen sind so einfach zu transportieren.

Fingerabdruckscanner Fingerprint Gehäuse

Die von CommunityMirrors genutzten Fingerabdruckscanner sind ein Eigenbau im Rahmen der Bachelorarbeit von Jörg Söder [ref]Konzeption und technische Umsetzung einer Ethernet-basierten Fingerprint-Authentifizierung für CommunityMirrors und andockbare Terminals, Bachelorarbeit Jörg Söder, Universität der Bundeswehr München, 2010.[/ref]. Dabei wurde ein TopSecID-Modul, welches ursprünglich von Siemens entwickelt und von der Firma MB fingerMetrica GmbH weiterentwickelt wurde, mit einer Ethernet-Schnittstelle (XT-Nano RS232) gekoppelt und in einem Gehäuse untergebracht.

XT-Nano RS232

  • Stromverbrauch: 3,3 Volt / ca. 170 mA
  • Netzwerkanschlüsse: Ethernet 10/100MBit (MDIX) RJ45
  • Netzwerk-Geschwindigkeit: 10/100 MBit Full/Half Duplex
  • Netzwerk-Protokolle: IP, TCP, UDP, FTP, TFTP ,ICMP, ARP, SNMP, LPR, DHCP, BOOTP, DNS, TELNET, HTML, DYNDNS, SMTP, POP3, SYSLOG

Weitere Informationen finden sich im Dokument Handbuch für die XXL/R-Produktserie von AK-Nord.

AK-NORD GmbH

Logo der AK-NORD GmbH Stormstraße 8
D-25524 Itzehoe
Tel.: +49 (0)4821/8040350
Fax: +49(0)4821/4083024
E-Mail: vertrieb@ak-nord.de
Web: http://www.ak-nord.de

TopSecID-Modul

  • Chip: UPEK, Baureihe TCS2CN
  • Auflösung: 508 dpi
  • Interner Speicher: ca. 3 MB (Platz für ca. 5000 Fingerabdrücke)
  • Autonomer Betrieb ohne PC möglich
  • Sensor: kapazitiver UPEK-Sensor

Weitere technische Informationen finden im Dokument TopSecID-Modul B.1 with UPEK.

MB fingerMetrica GmbH

Logo der MB fingerMetrica GmbH Bürgermeister-Templer-Ring 9
D-86703 Rögling
Tel.: +49 (0)9094-9210298
Fax: +49 (0)9094-9210299
E-Mail: info@fingermetrica.com
Web: http://www.mbfingermetrica.de

Näherungssensor

Echo-Finder HB1033-M Mobile 19 - Näherungssensor

Rechner, die CommunityMirrors zur Verfügung stellen, können mit Näherungssensoren ausgestattet werden, die übermitteln, ob sich gerade eine Person vor dem Bildschirm / Gerät befindet oder nicht. Je nach Status können so verschiedene Informationen angezeigt oder ein eventuell vorhandener Bildschirmschoner oder ähnliches abgeschaltet werden, damit die Personen auf das Gerät aufmerksam werden und animiert werden, sich näher mit ihm zu beschäftigen. Aktuell wird an allen Geräten, die über einen Näherungssensor verfügen, das Modell Echo-Finder HB1033-M verwendet.

Echo-Finder HB1033-M

  • Ultraschall-Frequenz: 40 kHz
  • Reichweite: 1,0 – 2,0 Meter (einstellbar)
  • Öffnungswinkel: 90 Grad
  • Ortungszeit: 300 mS

Weitere Informationen finden sich im ausführlicheren Datenblatt: Echo-Finder HB1033-M

friendlyway AG

Logo der friendlyway GmbH Feringastr. 9
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel: +49-(0)89-959791-340
Fax: +49-(0)89-959791-40
E-Mail: info@friendlyway.com
Web: http://www.friendlyway.de

RFID

OBID Mid Range RFID-Reader 1 RFID-Antenne Kopf

Mittels Radio-Frequency Identification (RFID) können Einzelpersonen oder Gruppen auch ohne direkten hapitschen Kontakt identifiziert werden. Die entsprechende CommunityMirror-Anwendung zeigt dann personalisierte Informationen an. Dazu ist es notwendig, dass Nutzer eine personalisierte RFID-Karte mit sich tragen und die Personendaten im Framework erfasst sind (beispielsweise in einer CSV-Datei, die vom CMF eingelesen wird).

Das verwendete RFID-System besteht im Wesentlichen aus folgenden Komponenten:

  • OBID i-scan ID ISC.LRU2000 Fixed UHF Long Range Reader
  • OBID i-scan ID ISC.MRU200 Fixed UHF Mid Range Reader
  • OBID i-scan ID ISC.ANT.U250 Antenna UHF mit Stativ

Dabei handelt es sich um einen Long Range-RFID-Reader sowie einen Mid Range-RFID-Reader und die zugehörigen Antennen, von denen je zwei an einen Reader angeschlossen werden. Die Antennen erfassen vorhanden RFID-Karten im eingestellten Bereich. Die Reader geben die Informationen über Ethernet oder USB an den angeschlossen Host-PC weiter.

Long Range-Reader

  • hoch sensitiver Empfänger
  • Anschluss: RS232 und RS422/485, Ethernet (TCP/IP)
  • Betriebssystem: Linux (32 MB RAM, 16 MB FLASH)
  • Abmessungen: 180 x 320 x 110 mm
  • Gewicht: 2000 g

Weitere Informationen finden sich im ausführlicheren Datenblatt: Fixed RFID UHF Long Range Reader ID ISC.LRU2000

Mid Range-Reader

  • RF-Empfangseinheit mit Blocking-Möglichkeit zum Betrieb benachbarter Reader
  • Anschluss: USB
  • Betriebssystem: k.A.
  • Abmessungen: 200 x 110 x 60 mm
  • Gewicht: 1200 g

Weitere Informationen finden sich im ausführlicheren Datenblatt: ID ISC.MRU200-USB USB-Variante

RFID-Antennen

  • zirkular polarisierte Antennen
  • UHF-Bereich: 865-870 MHz
  • Abmessungen: 260 x 260 x 56 mm
  • Ausrichtung: in drei Richtungen veränderbar

Weitere Informationen finden sich im ausführlicheren Datenblatt: UHF RFID Antenna ID ISC.ANT.U250/250-EU/-FCC

FEIG ELECTRONIC GmbH

Logo der FEIG ELECTRONIC GmbH  Lange Straße 4
D-35781 Weilburg
Telefon: +49 (0) 6471 – 31090
Fax: +49 6471 – 310999
E-Mail:  info@feig.de
Web: http://www.feig.de

Alternative Interaktionsmöglichkeiten

Neben der direkten und expliziten Manipulation über „Touch“ untersuchen wir im Rahmen der CommunityMirror-Aktivitäten auch andere Interaktionsmöglichkeiten, insbesondere Gestensteuerung, wofür eine Reihe weiterer Hardware-Komponenten zur Verfügung steht.

Microsoft Kinect

Microsoft Kinect

Die Kinect ist eine Erweiterung der Spielekonsole Xbox 360, die von Microsoft in Zusammenarbeit mit der Firma PrimeSense entwickelt wurde und seit Ende 2010 erhältlich ist. Das Gerät ersetzt die früher bei Spielekonsolen verwendeten Gamepads und macht die Steuerung durch Körperbewegungen möglich. Dies wird durch eine Kombination aus Tiefensensor-Kamera, Farbkamera, 3D-Mikrofon und entsprechender Software ermöglicht.

KinEmote

Microsoft hat im Juni 2011 ein Kinect-SDK für Windows 7 veröffentlicht. Es ist derzeit nur für den nicht-kommerziellen Bereich gedacht. Darüber hinaus existieren eine Reihe weiterer offener SDKs zur Entwicklung von Gestensteuerungsanwendungen, wie beispielsweise das Projekt KinEmote.

Microsoft Deutschland GmbH

Logo von Microsoft Konrad-Zuse-Straße 1
85716 Unterschleißheim
Tel.: +49 89 3176-0
Fax: +49 89 3176-1000
Web: http://www.microsoft.de

Wii Remote

Nintendo Wii Controller

Die Wii Remote (bzw. Wii-Fernbedienung) ist der Gamecontroller für die Spielekonsole Wii von Nintendo. Die Steuerung geschieht über Armbewegungen, wodurch nach Herstellermeinung eine „intuitivere“ Steuerung möglich ist, als es bei bisherigen Game Controllern der Fall ist. Mit Hilfe von Referenzpunkten und Infrarotkamera kann die Position des Controllers zum Fernsehgerät gemessen werden. Ein Beschleunigungssensor erfasst zusätzlich die Bewegungen. Außerdem sind auf dem Controller einige Knöpfe für kontext-/spiel-spezifische Aktionen vorhanden.

Nintendo of Europe GmbH

Logo von Nintendo Nintendo Center
63760 Grossostheim
eMail: info@nintendo.de
Web: http://www.nintendo.de

Headtracker

Headtracker

Ein Headtracker – in unserem Fall der „Natural Point TrackIR 5 Pro“ – erfasst die Position, Lage und Bewegungen des Kopfes. Dies geschieht in der Regel mit Hilfe einer auf einer Schirmmütze zu befestigenden Track-Komponente und einem auf dem Bildschirm angebrachten Sensor. Die erfassten Daten werden zur Steuerung des Rechners verwendet, beispielsweise um die Kamera-Blickrichtung in Spielen zu beeinflussen oder den Maus-Cursor zu steuern.

NaturalPoint Inc.

Logo von NaturalPoint P.O. BOX 2317
Corvallis, OR 97339
Web: http://www.naturalpoint.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.